Lernen von Profis Workshop 18. April, 19. April, 20. April 25. April, 26. April, 27. April Jeder Workshop dauert 6 Tage, jeweils ab 13:00 Uhr Kunst Musik Foto Film Design Ton

 

Trennlinie

 Kunst

Kursleiterin Kunstworkshop: Sam Heller
Teilnehmer Maximal: 12
Mitbringen müssen die Teilnehmer: Kleider die dreckig werden können.

Kursbeschreibung

Im Kunstworkshop könnt ihr mit verschiedensten Materialien rumexperimentieren. Malen, Zeichnen, Gipsen, Kleistern, Skulpturen bauen, Partydeko oder sonst was basteln. Ihr dürft machen was ihr wollt – ich zeig euch wie ihr möglichst schnell und einfach zu guten Ergebnissen gelangt. Falls ihr nicht wisst was ihr machen sollt, zeige ich euch auch wie man auf blöde und auf gute Ideen kommt. Ich freue mich auf euch!

Ich bin Sam Heller, habe Industrialdesign an der HgK FhNw studiert, bin seit sechs Jahren leiterin des Künstlerkollektives [ATELIER63] und habe das Glück, dass ich meine Kunst schon seit meinem 18ten Lebensjahr regelmässig der öffentlichkeit präsentieren darf. Fünf Jahre lang habe ich, anfangs alleine, dann mit dem [ATELIER63] die Festivaldeko des Zuger Rock the Docks und später auch der Stanser Musiktage konzipiert und hergestellt. Inzwischen beschäftige ich mich mit der Organisation der zweiten Ausstellung meiner eigenen Ausstellungsreihe WILD! Meine Kunst würde ich als Konzeptuell beschreiben und sie reicht vom klassischen Modellieren und Malen über das Fotografieren von Schimmelpilzen bis zum Photoshopen von Ponys in klassische Kunstwerke.
Bei mir lernt ihr unterschiedliche Techniken und Materialien kennen und gleichzeitig euch nicht durch diese einschränken zu lassen. Es wird gekleistert, gegipst, gemalt, gesprayt u.s.w. Baut was! Malt was! Habt spass!

 Kunst

 

Trennlinie

 Musik

Kursleitung: Dino Sabanovic
Mitnehmen: Instrumente ausser Schlagzeug

Hallo mein Name ist Dino Sabanovic, ich bin Musiker und spiele in diversen Bands wie Stuck in Traffic, Weibello und Ay Wing. Ich durfte schon viel Bühnenerfahrung sammeln und habe bereits auf grossen sowie kleinen Bühnen gespielt. Fragst du dich, wie du eine Band gründe kannst oder eine Probe leiten sollst? Ich kann dir zeigen wie man mit einer Band arbeitet und zusammen Lieder schreibt. Ebenfalls kann ich dir beibringen was wichtig ist wenn man seine eigene Musik fremden Leuten näher bringen möchte. Wir können zusammen Lieder schreiben, sie fürs Studio vorbereiten, aufnehmen und an einem Konzert präsentieren. Worauf wartest du?

 Kunst

Trennlinie

 Foto

Kursleitung: Fabienne
Mitnehmen: Analog Kamera falls vorhanden. (ansonsten wird vor Ort Equipment zur Verfügung stehen)

Hier kannst du lernen, wie man selber eine Kamera basteln kann, wie man eine Analogkamera bedient, Fotos im Labor entwickelt und schlussendlich ausstellt.

Fabienne Luder
Zurzeit studiere ich an der Zürcher Hochschule der Künste in Kunst und Medien mit Schwerpunkt Fotografie. Mit 16 Jahren habe ich nebst der Bildenden Kunst die Fotografie entdeckt, die nun schon seit sechs Jahren mein stetiger Begleiter ist. Hauptsächlich fotografiere ich Analog, dabei interessiert mich der Ablauf vom einlegen des Filmes, bis hin zu einem fertigen Bild, in dem ich jeden einzelnen Schritt selbst ausführen und beeinflussen kann.

 Kunst

 

Trennlinie

 Film

Kursleitung: Claudio Sipka
Mitnehmen: Eigener Laptop und Kamera falls vorhanden (ansonsten wird vor Ort Equipment zur Verfügung stehen)

Hi ich bin Claudio Sipka und vertrete über Tincan die Zuger Filmtage. Ich bin derzeit bei Dynamic Frame als Motion Artist angestellt und habe den Verein Perspective Pictures gegründet, über welchen ich meine Kurzfilme produziere. Bei mir kannst du kannst du lernen wie man ein Drehbuch schreibt, eine Kamera bedient, einen Film schneidet und bearbeitet.

 Kunst

 

Trennlinie

 Design

Kursleitung: Timon Sager
Mitnehmen: Eigener Laptop falls vorhanden.

Ich bin Timon Sager, seit 34 Jahren in Zug. Nach einer Lehre als Koch machte ich den Vorkurs und das Studium als Designer an der F+F in Zürich. Mittllerweile habe ich meine eigen Firma, TMN SGR, für Grafik, Konzept und Gamedesign. Die KUNSTpause läuft unter meiner Leitung, und ich koordiniere die Shedhalle für das Amt für Kultur.

Bei mir erfährt und lernt man die ersten Schritte in die Virtuelle Realität. Im Moment entwickle ich das Rennspiel Snowrifters.

Einführung in Virtual Reality.
Grundlagen der gestaltung im dreidimensionalen Raum.
Im diesem Kurs werden Sie ein simples, digitales, Dreidimensionales Objekt erstellen.
Am Ende des Kurs können Sie das Objekt in der Virtuellen realität betrachten.
Voraussetztung: eigener Laptop
Ideal: Cinema4d vorinstalliert (Demo geht auch).

 Kunst

Trennlinie

 Ton

Kursleitung: Andri Urfer
Mitnehmen: Eigene Demos falls vorhanden

Aloha! Hier Andri, Soundfanatiker und Tontechniker seit der ersten Stunde. Mich trifft man nicht nur da, wo die Musik spielt, sondern generell überall dort, wo Mikrofone stehen. Beispielsweise an Festivals wie das Rock The Docks, in Veranstaltungslokalen wie der Industrie 45, oder auch häufig unterwegs mit Bands, zum Beispiel mit der Zuger Progrock-Truppe Öz Ürügülü, mit welcher ich diesen März auf Deutschlandtour war. Mindestens genauso mein Ding ist aber die Studiowelt - die Hälfte meiner Woche verbringe ich in den 571 Recording Studios in Zürich, wo ich als Assistent in alle möglichen Produktionen involviert bin.
Ich möchte dir neben dem ganzen Fachwissen rund um die Tontechnik vor allem genau das beibringen, was du momentan gerade am meisten brauchst - seien es die Kniffs der Profis oder Starthilfe beim Bedienen deiner Musiksoftware.

 Kunst

Trennlinie

Kooperationen:

Jugendkulturzentrum Industrie 45. i45.ch / Jugendanimation Zug, jaz-zug.ch / E.V.A.LAB: Interdisziplinäres Labor für neue Kunstformen, evalab.ch / Atelier 63: Die junge Künstlergruppe aus Zug, atelier-63.ch / Radio Industrie, radioindustrie.ch - TinCan, Filmproduktionen, tincan.ch / NSB Rec. - Ton-Studio, nsbrec.ch

Förderer: Stadt Zug / Kanton Zug / Alice und Walter Bossard Stiftung

Stadt Zug Zug Kanton Zug industrie45